Krimidinner

MORDSMÄSSIGEN Abendgelage beim Krimi Dinner auf Schloss Auerbach

A.D. 1408 Die Bürger und Untertanen in Auerbach und Umgebung haben wahrlich Grund zur Freude: Die verwitwete Herrin von Schloß Auerbach heiratet wieder!

Ein reicher Kaufmann habe endlich Einzug in ihr Herz gehalten, sagt man. Und dass er eine mächtige Reliqiue aus biblischen Zeiten mit sich führe. Zum üppigen Abendgelage vor der Hochzeit erscheint denn mit großem Gefolge jeder, der Rang und Namen hat. Doch bald schon legt sich ein lähmender Schatten über das feiernde Volk: ein Mord unterbricht jäh die Festlichkeit…
Schloß Auerbach präsentiert ein fesselndes Menütheater mit professionellen Darstellern – für Abenteurer, Gourmets und Liebhaber des kultivierten Humors. Seien Sie zu Gast in lebendiger Geschichte und genießen Sie im mittelalterlichen Dinnerkrimi “Das Schwarze Amulett” neben Witz und Drama opulente Speisen in mehreren Gängen, erlauschen Sie höfische Tafelmusik und ermitteln Sie im Mordfall mit! Überraschen Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen mit einem ungewöhnlichen Geschenk oder laden Sie ein zur atmosphärischen Firmenfeier!


Öffentliche Termine und Preise

Kommentare sind deaktiviert.